Im Jahr 2049 scheint die geeinte Menschheit vor einer friedlichen Zukunft zu stehen. Doch in dieser scenario tauchen überraschend fremde Raumschiffe beim Jupiter auf; ihre Besatzungen greifen ohne Warnung an. Als Perry Rhodan sich auf die Spur der Invasoren setzt, entdeckt er eine riesige Kriegsflotte der Maahks. Hunderttausend Kampfraumer sind auf dem Vormarsch, um die Milchstraße mit einem neuen Methankrieg heimzusuchen.

Während Perry Rhodan im Weltraum unterwegs ist, wird sein Sohn entführt. Mit einer treuen Schar regulate Weggefährten bricht seine Frau Thora auf, um den Entführern nachzuspüren. Die Spur führt ins Große Imperium und zu Thoras Vergangenheit - und zugleich zu den Verrätern, die mit den Maahks im Bunde stehen...

Show description

Read or Download Die Freihandelswelt (Perry Rhodan NEO 108) PDF

Best Space Opera books

The Nano Flower (Greg Mandel)

Peter F. Hamilton is one the emerging stars of technological know-how fiction within the nineties. His epic house event, the truth disorder, was once a massive overseas bestseller, whereas his close to destiny thrillers, Mindstar emerging and A Quantum homicide, brought an exciting new hero within the personality of Greg Mandel, a contract operative whose telepathic skills provide him a very important facet within the excessive tech global of the twenty-first century.

Lurulu (Ports of Call)

Rejoin Myron Tany and the team of the distance freighter Glicca as they ply their approach from planet to planet, superstar to superstar, and event to event. every one of them is there accidentally, and every has a mystery quest. From one international to the subsequent, they're going to chase their desires of revenge and achievement.

The Temporal Void (Commonwealth: The Void Trilogy)

In the past, the astrophysicist Inigo all started dreaming scenes from the lifetime of the notable Edeard, who lived in the Void, a self-contained microuniverse on the middle of the galaxy. Inigo’s inspirational goals, shared through countless numbers of thousands through the galaxy, gave start to a faith: dwelling Dream.

When All Seems Lost: A Novel of the Legion of the Damned

An exhilarating new Legion of the Damned epic tale-from the nationwide bestselling writer of when you Fell. captured by means of the alien Ramanthians and imprisoned in a brutal slave exertions camp, the Confederacy's Presidential entourage needs to hold their identities mystery. yet diplomat Christine Vanderveen is worried that the various prisoners could be tempted to bare the ruse.

Additional resources for Die Freihandelswelt (Perry Rhodan NEO 108)

Show sample text content

Mit einer Schar adjust Weggefährten ist seine Frau Thora aufgebrochen, um den Entführern nachzuspüren. Die Fährte führt zur Freihandelswelt ... 2 Prolog Debur ter Calon prüfte zum wiederholten Mal die Visierlinie. Der Winkel stimmte und zeigte auf ein Fenster im fünfzigsten inventory des Zielgebäudes. Die Distanz betrug zwei Kilometer. Sie battle für sein StomolvGewehr mühelos überbrückbar. Die mit Hampast-Sprengstoff gefüllten Minirakgeschosse, die im Magazin der Waffe ruhten, waren für noch größere Entfernungen von bis zu vier Kilometern ausgelegt. Im Zusammenspiel mit der mehandorischen Wahrfeld-Hochleistungsoptik und der positronischen Zielhilfe struggle ein treffsicherer Schuss ein Kinderspiel. Die mögliche Abweichung bei der vorliegenden Entfernung betrug allenfalls drei Meter. Ein Umstand, den die Sprengwirkung ausgleichen sollte. Skrupel spürte Debur ter Calon keine. Sein jüngerer Bruder conflict auf dieser rückständigen Welt vor elf planetaren Jahren ums Leben gekommen. Brast ter Calon hatte zuletzt als Adjutant des Reekha Chetzkel in der Flotte gedient. Na ja, dienen müssen, um der arkonidischen Justiz ein Schnippchen zu schlagen. Er battle einer Verurteilung wegen Betrugs nur deshalb entgangen, weil er sich freiwillig zur Flotte gemeldet hatte. Ein auf Arkon durchaus übliches Verfahren: Viele Familien griffen zu dem probaten Mittel, missratene Töchter und Söhne der Strenge der Arkonflotte zu überantworten. Unliebsamkeiten wie Verurteilungen ließen sich so umgehen. Die genauen Umstände, wie sein Bruder ums Leben gekommen conflict, interessierten Debur nicht. Die Schuldfrage warfare klar. Es struggle der Widerstand dieser Barbaren gewesen, die sich dem arkonidischen Imperium einfach nicht hatten beugen wollen. Somit trugen sie die alleinige Schuld an Brasts Tod, so einfach battle das. So sehr er selbst, wie alle Mitglieder seiner Familie, das Imperium verachtete – an dessen Rechtsanspruch auf die damalige Protektoratswelt bestand kein Zweifel. Abgesehen davon zählte nur eins: Der Ehrenkodex der ter Calons verlangte den Blutpreis eines Schuldigen. Eines ranghohen Schuldigen, um genau zu sein. Des ranghöchsten, wenn es sich machen ließ. Nun, wie es aussah, ließ es sich machen. Er würde ihn einfordern. Schon bald. Debur ter Calon nickte zufrieden, baute sein Gewehr mit dem Stativ wieder ab und verstaute alles, in Einzelteile zerlegt, in seinem Cityrucksack. Kaum zu glauben, dass er nicht ein einziges Mal kontrolliert worden conflict, als er dieses Gebäude erst ausgespäht und später mehrfach aufgesucht hatte, um die beste Schussposition zu ermitteln. Das Fenster, das er schließlich erwählt hatte, lag excellent, bot freie Sicht und nicht einmal Hindernisse durch querfliegende Gleiter. Der meiste Verkehr auf dieser rückständigen Welt rollte immer noch auf vier Rädern. Es warfare nicht zu fassen. three Das Fenster gehörte zu einer Wohnung, die nicht als Unterkunft genutzt, sondern zu einem privaten Lager für comedian- und Romanhefte umgewandelt worden conflict. Abertausende bunte Hefte, die jemand hier sammelte und sie aus irgendeinem nicht nachvollziehbaren Grund vor sich hin verstauben ließ.

Rated 4.65 of 5 – based on 36 votes