Das Jahr 2036: Seit ihrer Landung mit dem Raumschiff STARDUST sitzen Perry Rhodan und sein Freund Reginald Bull in der Wüste Gobi fest. Die beiden Astronauten werden durch eine Energiekuppel vor den Angriffen der chinesischen Armee geschützt. Aber langfristig scheinen die Belagerten keine probability zu haben. Perry Rhodan hält an seiner imaginative and prescient fest: Er will die Menschheit einigen, und er will den drohenden Weltkrieg verhindern. Nach wie vor hofft er darauf, die Technik der Arkoniden übernehmen zu können, die auf dem Mond gestrandet sind. Doch der einzige Arkonide, der sich auf der Erde aufhält, ist schwerkrank - und er sitzt in Äthiopien fest. In dieser Zeit formieren sich auf der ganzen Welt Menschen mit besonderen Fähigkeiten, die sogenannten Mutanten. Einige von ihnen wollen Perry Rhodan unterstützen, andere haben sich einer anderen Gruppe angeschlossen. Dort werden sie ausgebildet für einen tödlichen Konflikt, den sie noch nicht durchschauen können...

Show description

Read or Download Flucht aus Terrania (Perry Rhodan NEO 7) PDF

Best Space Opera books

The Nano Flower (Greg Mandel)

Peter F. Hamilton is one the emerging stars of technological know-how fiction within the nineties. His epic house event, the truth disorder, was once an immense overseas bestseller, whereas his close to destiny thrillers, Mindstar emerging and A Quantum homicide, brought an interesting new hero within the personality of Greg Mandel, a contract operative whose telepathic skills supply him a vital area within the excessive tech global of the twenty-first century.

Lurulu (Ports of Call)

Rejoin Myron Tany and the team of the distance freighter Glicca as they ply their means from planet to planet, celebrity to famous person, and event to event. each one of them is there accidentally, and every has a mystery quest. From one global to the subsequent, they'll chase their goals of revenge and success.

The Temporal Void (Commonwealth: The Void Trilogy)

In the past, the astrophysicist Inigo started dreaming scenes from the lifetime of the amazing Edeard, who lived in the Void, a self-contained microuniverse on the middle of the galaxy. Inigo’s inspirational goals, shared by means of 1000s of hundreds of thousands through the galaxy, gave delivery to a faith: residing Dream.

When All Seems Lost: A Novel of the Legion of the Damned

An exhilarating new Legion of the Damned epic tale-from the nationwide bestselling writer of in the event you Fell. captured through the alien Ramanthians and imprisoned in a brutal slave exertions camp, the Confederacy's Presidential entourage needs to continue their identities mystery. yet diplomat Christine Vanderveen is anxious that many of the prisoners might be tempted to bare the ruse.

Additional info for Flucht aus Terrania (Perry Rhodan NEO 7)

Show sample text content

Mit etwas Glück und dem richtigen fabric verpasste er ihr sogar einen neuen Stahlrahmen. Bull nahm an einem der hinteren Tische Platz; er plauderte ein wenig mit dem Wirt. Michael O'Banyon hieß der Mann. Er bat Bull um ein wenig Geduld und kassierte erst die anderen Gäste ab. Bull fiel auf, dass manche zahlten, obwohl sie gerade erst zu essen angefangen hatten. »Die Mittagspausen hier sind ziemlich kurz«, meinte O'Banyon mit leichtem Achselzucken. »Was darf's denn sein? « Bulls Magen knurrte schon seit einer Weile, eigentlich schon seit dem Vortag, als sie mitten im Südchinesischen Meer Konzentratriegel gekaut hatten. Er bestellte ein typisches Trucker-Essen: TBone-Steak mit Spiegelei, French Fries und ein Bier. Nach dem langen Flug über das offene Meer battle er unglaublich hungrig; das battle ihm in den letzten Stunden wegen der Anspannung kaum aufgefallen. Das Steak battle schnell durch, das Spiegelei auch, die Fries lauerten schon in der Fritteuse und tropften gemächlich ab. Das Bier conflict kein Ale und kein Porter. Hol's der Teufel! , dachte Bull, als er die wunderschöne weiße Blume sah, die sich über dem Glas wölbte. Es warfare ein europäisches Bier vom Fass, und es schmeckte wie im siebten Himmel. Das Essen conflict ebenso lecker: das Steak leicht rosa, das Spiegelei durch, das Eigelb aber nicht eingetrocknet. Die French Fries waren richtig knusprig, und sie rochen nicht nach altem Frittierfett, wie guy das in so mancher Kneipe am Rand des road erlebte. Bull dachte an Rhodan, der in den Hügeln auf ihn wartete; er musste seinem Freund auf jeden Fall etwas von dem leckeren Essen mitbringen. Der Wirt warf ziemlich oft einen prüfenden Blick zu ihm herüber, während er in Abrechnungen vertieft schien. »Ein ausgezeichnetes Essen«, sagte Bull. »Danke! Unsere Küche wird oft gelobt. Mancher meinte schon, das sei die perfekte Henkersmahlzeit. « »Dem kann ich nur zustimmen. « Er aß gemütlich und warf ab und zu einen Blick durch die Fenster hinüber zu der Einfahrt, die zur Werkstatt führte. Mehrmals sah er einen Pick-up wegfahren und zurückkommen. Die beiden Männer schafften offenbar die georderte Ware herbei. Am Fenster zur Straße tauchten übergangslos zwei, drei Köpfe auf. Männer starrten zu ihm herein. Erst dachte Bull, dass sie nach freien Plätzen Ausschau hielten, aber dann merkte er, dass sie ihn direkt anstarrten. »Es scheint sich herumgesprochen zu haben, dass ein Fremder in der Stadt ist«, meinte er zu dem Wirt. »Was für ein Glück, dass ›High midday‹ schon vorbei ist. « Der Wirt kannte die Anspielung und lachte schallend. »Oder ein Pech. « Bull trank das zweite Bier und zahlte. »Kann sein, dass ich übernachten muss. Haben Sie ein Zimmer frei? « »Bedaure. Die hotels sind an der Hauptstraße. Bei mir kann guy nur essen und trinken. « Bull ging. Er überquerte die Straße. Das Tor zum hinteren Teil des Hofes conflict geschlossen. Kein Geräusch drang aus der Werkstatt. Das Tor warfare verriegelt, nicht angelehnt. »Hallo? «, rief er. »Wie weit sind Sie? « Es blieb nonetheless. Überhaupt schien die Gemeinde plötzlich wie ausgestorben.

Rated 4.21 of 5 – based on 45 votes